Dirk C. Fleck, der „Vater des deutschen Ökothrillers“ (taz), nutzt erneut das Potenzial des Science-Fiction-Romans, um uns die möglichen Folgen unseres Handelns für die Zukunft vor Augen zu führen. Dabei gelingt das Kunststück, auf gut 300 Seiten eine ökologische Bestandsaufnahme des ganzen Planeten abzuliefern. Die vielen Informationen werden aber nicht…
Maevas weltumspannende Reise wird zum Spiegelbild einer Welt, wie sie fiktiv um das Jahr 2030 aussehen mag. Doch wir haben es eigentlich nicht mit einem Science-Fiction-Roman zu tun, sondern mit einer ernsten Bilanz und Hochrechnung unserer heutigen Situation.
This article is aimed at making a contribution to the only recently emerging literary criticism of climate change fiction. Facing a global environmental disaster such as climate change requires a departure from an overemphasis on place in ecocriticism. Incorporating ideas from the concept of eco-cosmopolitanism can therefore be helpful for…
Mit seinem neuen Ökothriller beschreibt Dirk C. Fleck, wie sich "Das Tahiti-Virus" weltweit verbreitet. Der auf dem Konzept des Equilibrismus basierende Bestseller hatte den Deutschen Science Fiction-Preis gewonnen. Nun wird die Hoffnung mit "MAEVA!" weiter getragen: "Es beginnt, wenn wir anfangen zu handeln!"
Im Angesicht der globalen Öko-Krise wird Maeva zur Hoffnungsträgerin für Millionen. Zusammen mit Cording, dem Computer-Genie Steve und dem Rest ihres kleinen Teams begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise um den Erdball. Ob in Australien, China, Hamburg, Nordafrika oder Kalifornien: Maeva ist überall dort, wo Menschen ihre Zukunft neu…
Maeva ist die Protagonistin, die von Tahiti aus eine Konkurrenzorganisation zur UNO ins Leben ruft, der sich mehr und mehr Regionen anschließen, um nachhaltig zu wirtschaften. Ihre verschiedenen Stationen auf allen Kontinenten bieten Gelegenheit, die heutigen Entwicklungen beinahe hellseherisch hochzurechnen (Natur- und menschengemachte Katastrophen wie Staudammbrüche und AKW-Explosionen!), aber auch…
Seite 1 von 2

Die Maeva Trilogie

Maeva Trilogie frei t

Maeva ist der zweite Teil der Maeva Trilogie.

Außerdem erschienen sind

Das Tahiti Projekt

sowie

Feuer am Fuss

Die Romane sind dennoch eigenständige Geschichten und können problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

 

jetzt bestellen